Jan Westerhaus

Portrait We 15

Der klassische Gitarrenunterricht schafft die Grundlagen für ein musikalisches, technisch sicheres Spiel mit vielfältigen stilistischen und gestalterischen Möglichkeiten. Er wendet sich an Kinder ab dem Schulalter, an Jugendliche und natürlich auch an Erwachsene. Die Individualität, das persönliche Lerntempo, die stilistischen Vorlieben und die Stärken der Schülerinnen und Schüler bilden immer den Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens. Die instrumentale wie musikalische Ausbildung findet deshalb überwiegend als Einzelunterricht statt. Ensemblespiel und Schülerkonzerte sind darüber hinaus feste Bestandteile des Unterrichtsangebotes.

In musikalischer Zusammenarbeit entwickeln wir die Werke zahlreicher und sehr unterschiedlicher Komponisten bis zur Vortragsreife. So entsteht Freude an der Musik und Freude am Musizieren

Jan Westerhaus lebt, arbeitet und musiziert als freischaffender Gitarrist und Gitarrenlehrer in Celle. Neben der Lehrtätigkeit an der Privaten Musikschule Celle, liegt der Schwerpunkt  seiner musikalischen Tätigkeit im Konzertieren. Im Ensemble, im Duo und solistisch. Den Studiengang Instrumental-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Gitarre am Hamburger Konservatorium und das künstlerische Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck schloss er mit dem Diplom ab. Er unterrichtet die Gitarrenklasse der Privaten Musikschule Celle e.V.. Der eingetragene Verein examinierter Instrumentalpädagogen verpflichtet sich seit 1968 der Aufgabe, seinen Schülern engagierten Unterricht auf hohem Niveau zu bieten.

Der Unterricht im „Treffpunkt Musik“ in Bissendorf wendet sich an die Schüler in der Wedemark. Informationen zu den Kosten, Honoraren und Preisen finden Sie hier.

Unterrichtstag Freitag

Herzlich Willkommen zum Sommerkonzert 2018

In der Mitte des Jahres, am Ende des Schuljahres und kurz vor Beginn der großen Ferien liegt der schöne Zeitpunkt für dieses Konzert.

Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr sich alle acht Gitarristinnen und Gitarristen fast völlig freiwillig bereit erklärt haben, uns an ihrer Kunst teilhaben zu lassen.

Auch ist es ein angemessener Moment, den Eltern und Verwandten, die durch ihr ideelles und finanzielles Engagement den wichtigen Einzelunterricht erst ermöglichen, Danke zu sagen. Das ist in Zeiten von Ganztagsschule, Streicher- Bläser- und Gitarrenklassen keine Selbstverständlichkeit.

Das Sommerkonzert bietet den Familien die Gelegenheit ihre jungen Gitarristinnen und Gitarristen im Konzert zu hören, und gleichwohl für diese eine gute Möglichkeit mit den anderen Spielerinnen und Spielern in Kontakt zu kommen und zu hören, was die schon spielen können.

Aufgrund der Bestimmungen der DSGVO können die Bilder vom Konzert hier nicht angezeigt werden. Sie können mich aber anschreiben und ich sende Ihnen Ihr Foto zu. janwesterhaus@t-online.de


Fernando Sor (1778-1839) Etude in Es-Dur Andantino, op. 29, Nr. 10 (Ausschnitt, Jan Westerhaus, Gitarre)